Präsenz-Schulung  /  06. Juli 2021, Dauer: 2 Tage

Cognitive Cyber Security

Hier lernen Sie, wie man mit Verfahren des Maschinellen Lernens bekannte und insbesondere auch neuartige Angriffe auf die Daten- und Informationssicherheit vernetzter Systeme erkennen kann. Da Maschinelle Lernverfahren ihrerseits anfällig für Manipulation und Täuschung sein können, erfahren Sie auch anhand von konkreten Beispielen die Vorgehensweise von Angriffen auf Maschinelle Lernverfahren, sowie geeignete Schutzmaßnahmen dagegen.

Diese Schulung kann als Vertiefungsmodul für das Zertifikat »Data Scientist Specialized in Deep Learning« gebucht werden.

 

Zielgruppe

Data Scientists, Analyst*innen, die ihre Fähigkeiten im Maschinellen Lernen für die Cyberabwehr ausweiten wollen. Softwareentwickler/-architekt*innen, die Lösungen für analytische Fragestellungen entwickeln.

Vorkenntnisse

Grundkurs zur Schulung »Certified Data Scientist Specialized in Deep Learning« oder äquivalente Qualifikation.