Fraunhofer-Allianz Big Data und Künstliche Intelligenz

Die Fraunhofer-Allianz Big Data und Künstliche Intelligenz bündelt die branchenübergreifende Expertise und jahrelange Erfahrung von über 30 Fraunhofer-Instituten. Unser Angebot im Rahmen der Auftragsforschung richtet sich an die Wirtschaft, den Staat und die Gesellschaft. Wir begleiten Unternehmen auf ihrem Weg zur »data-driven Company« bei der Umsetzung von Big-Data- und KI-Strategien. Wir entwickeln KI-Anwendungen und -Systeme, die transparent, vertrauenswürdig und zuverlässig sind und den europäischen Datenschutzstandards entsprechen. Unser umfangreiches Schulungsprogramm hilft, den wachsenden Bedarf an Expert*innen für Künstliche Intelligenz und Data Science zu decken. Nicht zuletzt begleiten wir die Digitalisierung auch durch Technikfolgenforschung und Beratung von Politik und Wirtschaft in Bezug auf gesellschaftliche und soziale Aspekte.

 

Wir bündeln Expertise

Wir bündeln in unserer Allianz die Expertise und Erfahrungen von über 30 Fraunhofer-Instituten. Mehr gute Gründe mit uns zusammenzuarbeiten entdecken Sie hier.

 

Wir forschen

Wir forschen stetig an innovativen KI- und ML-Methoden. Informieren Sie sich anhand unserer Publikationen über neueste Forschungserkenntnisse sowie Anwendungsmöglichkeiten für Unternehmen.

 

Wir bieten Lösungen

Wir unterstützen Unternehmen mit individuellen KI- und Big-Data-Lösungen. Profitieren Sie in Ihrem nächsten Projekt von unserem branchenübergreifenden Know-how.

 

Wir entwickeln

Wir entwickeln intelligente Lösungen für verschiedenste Anwendungsfälle. Lassen Sie sich von unseren Projekten inspirieren. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Bedarf.

 

Wir qualifizieren

Wir bieten eine Vielzahl an (zertifizierten) KI- und Data-Science-Schulungen an. Ihre Vorteile: Unsere Dozent*innen sind praxiserfahrene Data Scientists und schulen herstellerneutral.

 

Wir transformieren

Wir unterstützen den Wandel von Organisationen zur »data-driven Company«. Entwickeln und implementieren Sie Ihre KI-Strategie mit uns.

Aktuelles aus den Mitgliedsinstituten

18.10.2022

Mit Künstlicher Intelligenz zu mehr Nachhaltigkeit

Künstliche Intelligenz kann nicht nur Produktionsprozesse effizienter und damit wirtschaftlicher machen, sondern auch die Nachhaltigkeit steigern. Eine Studie des KI-Fortschrittszentrums in Stuttgart zeigt, wie sich beispielsweise die Treibhausgas-Emissionen oder der Verbrauch von Ressourcen und Energie mit KI reduzieren lassen. Das Autorenteam von Fraunhofer IAO und IPA hat auch einen Leitfaden erarbeitet, der Unternehmen bei der praktischen Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsziele mithilfe von KI unterstützt.
Read more

17.10.2022

Hochwasser- und Umweltschutz mit digitalisierten und KI-gestützten Abwassersystemen in Duisburg – Forschungsvorhaben RIWWER geht an den Start

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat den Startschuss für das Forschungsvorhaben RIWWER (Reduction of the Impact of untreated WasteWater on the Environment in case of torrential Rain) gegeben. Ein starkes Team aus Forschung, angewandter Wissenschaft, lokal, global agierenden Unternehmen sowie weiteren öffentlichen Partnern bilden ein starkes Fundament für ein erfolgreiches Vorhaben im Bereich des langfristigen Schutzes vor Wasserschäden und Umweltverschmutzung in unseren Flüssen wie dem Rhein oder der Ruhr. Mit Hilfe eines digitalisierten Netzes und KI-gestützter Überwachung können humanitäre und klimatische Katastrophen eingedämmt werden. Das Vorhaben hat eine Laufzeit von drei Jahren und umfasst eine Gesamtvolumen von 4,1 Mio. € und beginnt im Oktober.
Read more

6.10.2022

Lamarr-Institut für Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz feierlich eröffnet: »Ein echter Meilenstein für die KI-Forschung in Deutschland«

Im Beisein von NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst MdL und NRW-Wissenschaftsministerin Ina Brandes sowie führenden Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft ist das Lamarr-Institut für Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz am 29. September 2022 feierlich eröffnet worden. Das neue Spitzenforschungsinstitut gestaltet eine neue Generation der Künstlichen Intelligenz (KI), die leistungsstark, nachhaltig, vertrauenswürdig und sicher zur Lösung zentraler Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft beiträgt. Das Lamarr-Institut ist eines von fünf universitären KI-Kompetenzzentren bundesweit, die seit Sommer als Teil der KI-Strategie der Bundesregierung dauerhaft gefördert werden.
Read more

5.10.2022

Fraunhofer-Studienbericht beschreibt KI-Einsatz, Datentechnologien und neue Geschäftsmodelle für die Produktion

Wie lassen sich bestehende Produktionsprozesse mit digitalen Methoden neu gestalten und optimieren? Wann lohnt es sich für Unternehmen, in solche Prozesse einzugreifen und sie durch digitale Technologien zu verändern? Das »International Center for Networked, Adaptive Production ICNAP«, ein Zusammenschluss aus drei Fraunhofer-Instituten aus Aachen, stellt in einem frisch veröffentlichten Studienbericht aktuelle Forschungsergebnisse zur Digitalisierung in der Industrie vor. Der kostenlose Bericht fasst praxisnahe Forschungsarbeiten zum Einsatz künstlicher Intelligenz in der Produktion, zur maschinenintegrierten Echtzeitkommunikation auf Basis von 5G-Netzwerken und zur Monetarisierung von Industriedaten zusammen und steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.
Read more

Aktuelle Veranstaltungen

Hier finden Sie Veranstaltungen, auf denen Sie die Fraunhofer-Allianz Big Data und Künstliche Intelligenz und ihre Mitgliedsinstitute antreffen können.

Entdecken Sie Vorträge, Messen, Workshops zu spannenden Themen und neuesten Lösungen aus der Forschung – virtuell oder vor Ort.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Angebot der Fraunhofer-Allianz Big Data und KI? Sie möchten mehr über unsere aktuellen KI-Projekte erfahren? Sie interessieren sich für unsere Schulungen, Publikationen oder andere Themen?

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und unterstützen Sie gerne bei Ihrem Vorhaben.